Regeln

Regeln

Mietbedingungen (Allgemeine Mietbedingungen)

Mietbedingungen sind ein integraler Bestandteil des Mietvertrags zwischen dem Gast und dem Vermieter auf der Grundlage einer genehmigten Reservierung.

Lokal

Gast vermietet eine Wohnung nur für die Zwecke der kurzfristigen Vermietung für Tage auf den Grundsätzen des Hotels auch die Ferienwohnungen genannt. Dies ist kein Mietvertrag für Wohnzwecke. Die Räumlichkeiten können nicht hergestellt werden und das Unternehmen kann nicht geschäftlich tätig sein.

Besucher

Der Gast ist verantwortlich für die Insassen der Räumlichkeiten bei der Einhaltung aller Allgemeinen Mietbedingungen. Die Räumlichkeiten sind nicht erlaubt, dh. Kann nicht mehr als die Anzahl der bezahlten Tage bleiben.

Lärm

Die Bauvorschriften gelten für Compliance-Standards. Stunden gewöhnlich verwendete Ausgangssperre von 22 zu 6 am. Der Gast respektiert die Regeln der Ausgangssperre und pflegt gute Beziehungen zu seinen Nachbarn (zB Pre-informiert über die geplanten sozialen Veranstaltungen und erhalten ihre Erlaubnis, die Regeln der Sperrstunde zu brechen).

Sauberkeit

Der Gast verpflichtet sich, die Sauberkeit der Räumlichkeiten beizubehalten, sondern auch den Regeln der Ordnung zu folgen. Die Wartungsregeln der Bestellung gelten auch für Parkplätze für Fahrzeuge und Hinterhof. Verunreinigungen werden nur in den Papierkorb geworfen. Im Falle von Mietwohnungen, wo es Segregation von Abfällen, ist Gast verpflichtet, über Segregation zu verwenden.

Rauchen verboten

In den Räumen ist das Rauchen verboten. Es ist nur auf den Balkonen möglich, solange sie nur den gemieteten Räumlichkeiten zugeordnet sind, die die Überreste von Zigaretten in einem versiegelten Gefäß mit Wasser zur Verfügung stellen.

Haustiere

In der Wohnung kann nur ein Tier vorbehaltlich der Genehmigung des Vermieters auf einem bestimmten Tier zu bleiben, um schriftlich, zB. In der gesendeten E-Mail oder SMS, und bezahlt für sie im Voraus Zahlungen.

Instandhaltung von Räumlichkeiten

Der Gast verpflichtet sich, den Vermieter über etwaige Mängel, Beschädigungen und Probleme in den Räumlichkeiten zu informieren. Im Notfall müssen Sie zuerst die Notdienste (Feuer, Polizei, Krankenwagen, Gas, Energie Notfall, Krankenwagen) und dann die Vermieter benachrichtigen. Reparaturkosten, die durch Verschleiß, Fahrlässigkeit oder unsachgemäße Benutzung von Räumlichkeiten und Geräten entstehen, bleiben auf der Seite und die Kosten, die sich aus einem Mangel vor der Einführung (CHECK-IN) ergeben, verbleiben auf der Seite der Vermieterin.
Der Gast ist verantwortlich für die derzeitigen Überwachungsgeräte, die die Sicherheit beeinträchtigen, dh. Strom und Gas und Sanitär. Eine undichte Wasserhahn oder WC Wasser durchlässig kann Überschwemmungen und zusätzliche Schäden verursachen und erhöhen Wasserverbrauch, die Erhöhung der Rechnungen, die erhöhte der Vermieter kann der Gast.

Sicherheit der Räumlichkeiten

Vor jedem Verlassen der Räumlichkeiten sind Sie verpflichtet, alle Fenster zu schließen, um Schäden durch die plötzliche Umwandlung des Wetters zu vermeiden. Sie sollten auch überprüfen, dass alle elektrischen Geräte wurde getrennt, das Gas ausgeschaltet und alle Gewindebohrer verdreht.
Schäden, die durch Fahrlässigkeit während seiner Abwesenheit oder nach dem Auszug entstehen (CHECK-OT), werden in Rechnung gestellt.

Schlüssel und Schlösser

Unbefugte Installation von zusätzlichen oder Ersatzschloss Türschloss ist inakzeptabel. Wenn Guest nur wenige Schlüssel verlieren, wenden Sie sich bitte so schnell wie möglich an den Vermieter, um den Behandlungsplan zu ermitteln.
Emergency Öffnung der Türen durch den Vermieter im Falle von verlorenen Schlüsseln von Gast oder vorübergehend mangelnden Zugang wird ein Schlüssel werden die folgenden Verwaltungskosten berechnet werden:
Wochentags zwischen 8 Uhr und 20 Uhr - PLN 50,
Andere Jahreszeiten und die Feiertage - PLN 100.
Die Kosten für die Duplizierung der Schlüssel, eventuell eine neue Sperre wegen verloren gegangener Schlüssel, werden zusätzlich berechnet.

Versicherung

Hausversicherung durch den Vermieter deckt nicht persönliche Gegenstände sind keine OC wird. Der Vermieter empfiehlt, eine persönliche Haftpflichtversicherung abzuschließen, und die Versicherung ist das persönliche Eigentum auf dem Gelände.
Das Recht, das Eigentum zu betreten
1. Der Vermieter behält sich das Recht vor, während des Aufenthaltes des Gastes, unabhängig von seiner Anwesenheit auf dem Gelände, ohne die Zustimmung einzugehen, wenn ein Verdacht auf eine Straftat besteht und im Notfall (Lebensgefahr oder Sachen) Eine wichtige Interessen oder die Vermieter oder andere dringende Bedürfnisse der Vermieter nicht, die nach Auszug erfüllt werden können. Mit der Genehmigung wird in anderen Fällen sein.
2. Für den Fall, dass der Raum durch den Vermieter geschlossen und nicht für die Miete (zB Raum) oder andere geschlossene Räumlichkeiten (zB Schränke, Stauräume) geschlossen wurde, hat der Gast die Nutzung der oben genannten verboten. Räumlichkeiten oder Ausrüstung. Darüber hinaus kann der Vermieter die eingeschlossenen Räume oder Ausrüstungen auf der gleichen Grundlage wie der Eingang zu den in Punkt. 1 dieser Punkt die wichtigsten "Das Recht auf die Eigenschaft."

Sicherheit an Ort und Stelle

Gast ist für die Sicherheit von sich selbst und ihrer Gäste während in den Räumlichkeiten verantwortlich. Der Vermieter haftet nicht für ein riskantes Verhalten der Insassen der Räumlichkeiten.
Insbesondere ist es verboten, in den Räumlichkeiten der gesundheitsgefährdenden Stoffe: giftige Stoffe, Sprengstoffe und andere illegale Aktivitäten zu lagern.

Zusatzleitungen

In Fällen, in denen ein Gast eine der zusätzlichen Leistungen wählt oder die Bedingungen seiner Existenz erfüllt, z. Eingabe außerhalb der normalen Öffnungszeiten CHECK-IN oder außerhalb der normalen Öffnungszeiten CHECK-OUT zahlt die entsprechenden Gebühren gemäß der auf der possession.pl veröffentlichten Preisliste oder mündlich oder sonst wie zB: E-Mail, Telefon, SMS Messaging-System im Reservierungssystem.

Ende der Miete

Nach dem Ende der Miete verpflichtet sich verpflichtet, die lokalen in den Staat bei der Ankunft oder in der Protokollübergabe, wenn einer gemacht wurde, zu bringen. Die Wohnung am Tag des Eingangs der Räumlichkeiten sollte von den Gästen des Gastes geleert werden und sauber. Die Kosten für Reparaturschäden in den Räumlichkeiten und die Kosten für die Reinigung der Räumlichkeiten, über Standard wird verrechnet.
Für Gegenstände, die der Gast am Ende des Aufenthalts verlässt oder wenn er dem Vermieter vor dem Ende des Aufenthalts ohne vorherige Ankündigung geht, übernimmt der Vermieter keine Verantwortung. Sie werden von dem Gast als für die Beseitigung zur Verfügung gestellt.

Veröffentlichungsdatum und Inkrafttreten 2016-11-12

Die Bedingungen wurden auf der Grundlage der Allgemeinen Mietbedingungen Mieszkanicznik erstellt.